Take V

Jan Wölms und Constantin Lürbke haben an der Jugendveranstaltung ,,Take V“ teilgenommen. Diese Veranstaltung wird von den Landesjugendringen der nördlichen Bundesländer durchgeführt und vom europäischen Förderprojekt „Erasmus +“ unterstützt. In vier Tagen mussten die Teilnehmer einen virtuellen Europawahlkampf mit ausgedachten Parteien, Interessenvertretungen und Bürgerinitiativen planen und durchführen.

Die Durchführung war so organisiert, dass den Jugendlichen eine Rolle zugeteilt wurde und diese dann im Planspiel ausführen mussten. Unterstützt wurden die Jugendlichen von einigen Gästen unter anderem einige Politiker des echten Lebens, die selbst schon Wahlkämpfe durchführen oder bereits geplant haben. In Workshops und Gesprächsrunden wurden einige Erfahrungen an die Jugendlichen weitergegeben.

Beide fanden, dass die Veranstaltung nicht nur Spaß gemacht hat, sondern auch interessant, lehrreich und gelungen war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere